DSGVO – Erstes Bußgeld in Österreich

  Datenschutzvorfälle, DSGVO Urteile Keine Kommentare |ID 2004

Medienberichten (Salzburger Nachrichten, 19.09.2018) zufolge wurde gegen den Betreiber eines Wettlokals eine Geldstrafe von 4.800 Euro verhängt, weil seine Videoüberwachung nicht ausreichend gekennzeichnet war und ein großer Teil des Bürgersteigs von der Anlage erfasst wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.